Informationen zum Abenteuerspielplatz

Auf dieser Seite können Sie sich genauer zu den Zielen und Hintergründen des Abenteuerspielplatzes (ASP) „Holznagelhausen“ in Veitshöchheim informieren.

DER ABENTEUERSPIELPLATZ 2020 MUSS DIESES JAHR LEIDER AUSFALLEN! ALS ALTERNATIVE BIETEN WIR EUCH EIN GROßES SOMMERFERIENPROGRAMM AN.
Informationen dazu gibt es hier und unter Aktuelles.

Kurzbeschreibung:
Der ASP findet im Sommerferienprogramm der Gemeindejugendarbeit Veitshöchheim immer in den ersten beiden Ferienwochen statt. Er bietet bis zu 200 Kindern, unter Anleitung eines Teams von ca. 20 ehrenamtlichen Betreuern die Möglichkeit ein eigenes Holzhaus zu bauen und darin zu übernachten.

Was ist ein ASP denn nun?
Ein ASP ist ein pädagogisch betreuter Spielplatz mit vielseitigen Angeboten. Je nach Konzeption besteht ein ASP aus verschiedenen Bereichen wie Bauen, Sport und Spiel, handwerklichen und/oder  kreativen Angeboten. Er soll den teilnehmenden Kindern die Möglichkeit geben zu lernen, ihre Lebenswelt aktiv zu gestalten und zu verändern. Ausschlaggebend für die Ausrichtung und Durchführung eines ASP´s ist die Orientierung an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder.

Ziele des ASP in Veitshöchheim

  • Offenheit und Freiwilligkeit: Der Besuch des ASP und die Teilnahme an allen Aktivitäten auf dem ASP ist freiwillig. Jedes Kind (in Veitshöchheim zwischen 7 und 13 Jahren) kann teilnehmen.
  • Freiräume: Kinder brauchen Gelegenheiten, ihre Ideen zu verwirklichen und Freiräume, um sich bewegen zu können. Sowie Lebensräume, um miteinander Erfahrungen zu machen.
  • Veränderbarkeit: Der ASP muss veränderbar und gestaltbar bleiben.
  • Mitwirkung: Die Kinder sollen Einfluss auf die Aktivitäten auf dem Platz und auf die Gestaltung des Platzes haben.
  • Transparenz: Strukturen, der Sinn und die Anwendung von Regeln, Geboten und Verboten müssen für die Kinder durchschaubar sein.
  • Kontinuität: Eine regelmäßige, jährliche Durchführung des ASP bedeutet für die Kinder eine attraktive und sinnvolle Freizeitbeschäftigung in den Sommerferien, mit der sie rechnen können.